PtX Technologie: Potential für Klimaschutz und Wirtschaftsstandort Deutschland

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hebt das Potential von der PtX Technologie hervor. Sie helfen nicht nur beim Erreichen der Klimaziele, sondern bieten auch große Exportchancen für die deutsche Wirtschaft.

Bundesnetzagentur bestätigt Szenariorahmen für den Netzentwicklungsplan Gas 2020-2030

Die Fernleitungsnetzbetreiber betrachten im diesjährigen Szenariorahmen erstmalig Projekte zu Wasserstoff und synthetischem Methan.

Hydrogen Day 2019

CO2-freier Wasserstoff kann günstiger hergestellt werden als bislang angenommen

Das Potenzial von Wasserstoff in einer kohlenstoffarmen Wirtschaft war das Thema einer Konferenz des Mannheim Institute for Sustainable Energy Studies (MISES) der Universität Mannheim, in Zusammenarbeit mit dem neu gegründeten Zentrum für Hydrogen.Bavaria (H2.B) auf dem Energie Campus Nürnberg.

Die Zukunft der flüssigen Kraft- und Brennstoffe wird in Karlsruhe gemacht

Wie sieht klimaschonendes Fahren, Fliegen und Heizen in Zukunft aus? Für Antworten auf diese Frage hat das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) zum FutureFuelsCamp nach Karlsruhe eingeladen. Das Start-up Ineratec baut dort Anlagen zur Herstellung alternativer Kraftstoffe aus regenerativen Quellen.

Bundesumweltministerin Schulze startet Dialogprozess zum Thema PtX und kündigt weitere Aktivitäten an

Das Bundesumweltministerium startet einen umfassenden Dialogprozess, um die Entwicklung von Brenn- und Treibstoffen aus erneuerbaren Energien voranzutreiben und zugleich in ökologische Bahnen zu lenken.

Thema Wasserstoff nimmt weltweit an Fahrt auf

Wasserstoff ist in aller Munde- Für die EU gehört die Wasserstoffindustrie zu den strategisch wichtigen Branchen. Am Energie Campus Nürnberg (EnCN) diskutierten über 100 Teilnehmer aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kommunen und Politik Lösungsansätze, wie Mobilität, Industrie und kommunale Energieversorgung an die regenerative Energieerzeugung gekoppelt werden können

Rückblick auf den dena Energiewendekongress 2019

Experten aus Politik und Wirtschaft kamen am 25. und 26.11.2019 beim dena Energiewendekongress zusammen.

Bundesumweltministerin Schulze startet Dialogprozess zum Thema PtX und kündigt weitere Aktivitäten an

Das Bundesumweltministerium startet einen umfassenden Dialogprozess, um die Entwicklung von Brenn- und Treibstoffen aus erneuerbaren Energien voranzutreiben und zugleich in ökologische Bahnen zu lenken.

Newsroom

Aktuelle Publikationen

Aktuelle Inhalte

  • Zeitraum

Haushaltsauschuss beschließt 100-Millionen-Förderung für PTL-Kerosin
Meldungen

Haushaltsauschuss beschließt 100-Millionen-Förderung für PTL-Kerosin

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat erstmals Mittel für die Förderung und Entwicklung von synthetischen Kraftstoffen im PTL-Verfahren (Power to Liquid) im Bundeshaushalt eingeplant, berichtet der Branchendienstleister Airliners.de. Die Förderung sieht zunächst jeweils 100 Millionen Euro für die Jahre 2020 und 2021 vor. Mehr lesen

UBA stellt Konzept für umweltschonendes Fliegen vor
Meldungen

UBA stellt Konzept für umweltschonendes Fliegen vor

Steuerbeiträge angleichen, Lärm reduzieren, Bahn und klimaschonende Kraftstoffe fördern. Das Umweltbundesamt hat ein Konzept für einen nachhaltigen Luftverkehr vorgelegt. Ein Vorschlag. Antriebsstoffe auf Basis des C02-neutralen Power-to-Liquid-Verfahrens (PtL). Mehr lesen

Baubeginn der weltweit größten Wasserstoff-Elektrolyse
Meldungen

Baubeginn der weltweit größten Wasserstoff-Elektrolyse

Wesseling – Im Werk Wesseling der Shell Rheinland Raffinerie wurde der erste Spatenstich zum Bau einer Wasserstoff-Elektrolyse-Anlage gesetzt. Mit Unterstützung durch die Europäische Union (EU) will das REFHYNE Konsortium damit einen Beitrag zur Energiewende leisten. Mehr lesen

VDI entwickelt Standards für Power-to-X
Meldungen

VDI entwickelt Standards für Power-to-X

Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) will ein einheitliches System zur Vergleichbarkeit von Mess- und Nachweismethoden und zur Bezeichnung von Systemparametern schaffen. Laut VDI soll ein erster Teil der Richtlinienreihe im ersten Quartal 2020 vorliegen. Zum Inhalt der Regelsetzung gehören u.a. die Wasserstofferzeugung, CO2-Abtrennung und Power-to-Chemicals bzw. Power-to-Liquids. Mehr lesen

Neuer Spitzenwert bei der Wasserstoffeinspeisung
Meldungen

Neuer Spitzenwert bei der Wasserstoffeinspeisung

Der Deutsche Verein des Gas und Wasserfaches (DVGW) berichtet: Ab Ende nächsten Jahres will Avacon, einer der vier Verteilnetzbetreiber von E.ON, einem Netzabschnitt in Sachsen-Anhalt dem Erdgas erstmals bis zu 20 Prozent Wasserstoff beimischen. Das ist ein neuer Spitzenwert; bislang lag die Beimischgrenze bei knapp 10 Prozent. Mehr lesen

Strategieplattform Power to Gas auf dem dena-Kongress
Meldungen

Strategieplattform Power to Gas auf dem dena-Kongress

10 Jahre dena Energiewende-Kongress am 25.-26.11. in Berlin. Das sind 2 Tage dichtgepacktes Programm auf Deutschlands wichtigster branchenübergreifender Veranstaltung zur integrierten Energiewende. Und natürlich darf dabei Power-to-Gas nicht fehlen! Mehr lesen