Erster Brennstoffzellenbus für den ÖPNV in Hessen

Zum ersten Mal wird in Zukunft im regulären Öffentlichen Personennahverkehr des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) ein Brennstoffzellenbus des Omnibusbetriebs Winzenhöler GmbH & Co. KG eingesetzt. Die Busse werden in der Nähe von Darmstadt zum Einsatz kommen. Dies gaben Prof. Knut Ringat, Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung des RMV, und Christian Winzenhöler, Geschäftsführer des Omnibusbetriebs Winzenhöler und Betreiber einer Brennstoffzellenbus-Flotte, auf der Auftaktveranstaltung am 30. April 2019 auf dem Darmstädter Luisenplatz bekannt.

NEP Gas 2020: Fernleitungsnetzbetreiber starten Marktabfrage zu Grüngas-Projekten und Sektorkopplung

Der nächste Netzentwicklungsplan Gas 2020-2030 (NEP Gas 2020) soll erstmals auch grüne Gase wie Wasserstoff und synthetisches Methan (SNG) berücksichtigen.

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) fordert ein Energiekonzept der Bundesregierung bis in Jahr 2038

Grundlage soll der Entwurf des Klimaschutzgesetzes sein. Der Vorstoß dürfte Thema der ersten Sitzung des Klimakabinetts am 10. April sein.

Netzbetreiber stellen Investitionsanträge für Power-to-Gas-Projekte

Die Netzbetreiber Amprion und Open Grid Europe sowie TenneT, Gasunie Deutschland und Thyssengas machen den nächsten wichtigen Schritt, um die beiden aktuell leistungsstärksten Projekte zur Sektorenkopplung in Deutschland zu realisieren. Die Unternehmen planen den Bau von zwei Power-to-Gas-Pilotanlagen im industriellen Maßstab.

NEP Gas 2020

Fernleitungsnetzbetreiber starten Marktabfrage zu Grüngas-Projekten und Sektorkopplung

Diskussion über die Bedeutung erneuerbarer Gase

Bundeswirtschaftsministerium startet Dialog "Gas 2030"

Der neue, vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) initiierte Dialogprozess "Gas 2030" nimmt den Energieträger Gas näher unter die Lupe und erörtert seine mittel- und langfristigen Nutzungsperspektiven.

NEP Gas 2020: Fernleitungsnetzbetreiber verlängern Marktabfrage zu Grüngas-Projekten und Sektorkopplung

Der nächste Netzentwicklungsplan Gas 2020-2030 (NEP Gas 2020) berücksichtigt erstmals als grüne Gase auch Wasserstoff und synthetisches Methan (SNG).

Newsroom

Publikationen

Aktuelle Inhalte

  • Zeitraum

Netzbetreiber stellen Investitionsanträge für Power-to-Gas-Projekte
Meldungen

Netzbetreiber stellen Investitionsanträge für Power-to-Gas-Projekte

Die Netzbetreiber Amprion und Open Grid Europe sowie TenneT, Gasunie Deutschland und Thyssengas machen den nächsten wichtigen Schritt, um die beiden aktuell leistungsstärksten Projekte zur Sektorenkopplung in Deutschland zu realisieren. Die Unternehmen planen den Bau von zwei Power-to-Gas-Pilotanlagen im industriellen Maßstab. Mehr lesen

BMWi startet Dialog "Gas 2030"
Meldungen

BMWi startet Dialog "Gas 2030"

Der neue, vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) initiierte Dialogprozess "Gas 2030" nimmt den Energieträger Gas näher unter die Lupe und erörtert seine mittel- und langfristigen Nutzungsperspektiven. Mehr lesen

gat|wat 2019
Veranstaltungen

gat|wat 2019

Die zentrale Innovationsplattform für die Gas- und Wasserwirtschaft Mehr lesen

Ideenwettbewerb "Reallabore der Energiewende"
Meldungen

Ideenwettbewerb "Reallabore der Energiewende"

Schwerpunkt Sektorenkopplung und Wasserstoff: Um die Sektorenkopplung durch Power to Gas voranzubringen, hat die Bundesregierung einen entsprechenden Schwerpunkt im aktuellen Energieforschungsprogramm gesetzt und einen Ideewettbewerb ausgeschrieben. Mehr lesen

Forschungsprojekt PORTAL GREEN erreicht ersten Meilenstein
Meldungen

Forschungsprojekt PORTAL GREEN erreicht ersten Meilenstein

Im Rahmen des vom BMWi geförderten Forschungsvorhabens PORTAL GREEN ist Ende Januar ein erster Meilenstein erreicht worden: Es liegt nun eine Matrix vor, die verschiedene Nutzungspfade von Power-to-Gas-Anlagen strukturiert erfasst und im genehmigungsrechtlichen Rahmen einordnet. Mehr lesen

Power-to-X ist weltweit im Kommen
Meldungen

Power-to-X ist weltweit im Kommen

Strombasierte Brennstoffe könnten nach Ansicht von Experten eine entscheidende Rolle bei der Energiewende spielen. "Zwei von fünf Szenarien der EU-Klimaschutzstrategie für 2050 legen den technologischen Schwerpunkt auf Wasserstoff beziehungsweise Power-to-X", sagte Tudor Constantinescu von der EU-Kommission bei einer Veranstaltung der Deutschen Energieagentur (Dena) in Berlin. Mehr lesen

STORE&GO-Anlage macht erneuerbare Energie speicherbar
Meldungen

STORE&GO-Anlage macht erneuerbare Energie speicherbar

Am Montag, 28. Januar 2019, ist die neue Forschungsanlage zum Power-to-Gas-Verfahren im Solothurnischen Zuchwil in Betrieb gegangen. Die Anlage ist Teil des gesamteuropäischen Forschungsprojektes «STORE&GO», an dem Regio Energie Solothurn, Electrochaea und vier weitere Partner beteiligt sind. Mehr lesen

Windwasserstoff Salzgitter
Meldungen

Windwasserstoff Salzgitter

Ziel des Vorhabens ist es, in Salzgitter Wasserstoff mittels Elektrolyse und Strom aus Windkraft zu erzeugen. Damit soll eine wichtige Grundlage für den zukünftigen Einsatz größerer Mengen an Wasserstoff zur Verringerung direkter CO2-Emissionen bei der Stahlherstellung geschaffen werden. Mehr lesen