Rückblick auf den dena Energiewendekongress 2019

Experten aus Politik und Wirtschaft kamen am 25. und 26.11.2019 beim dena Energiewendekongress zusammen.

Im Eröffnungsplenum sprach Finanzminister Olaf Scholz darüber, wie es gelingen kann, eine Transformation mit den Mitteln der Gesellschaft und der Ökonomie zu vollziehen. In der anschließenden Talkrunde wurde mit Klaus Fröhlich, Mitglied des Vorstands bei BMW, Andreas Mattner vom Zentralen Immobilien Ausschuss und Kerstin Andreae, BDEW Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung über CO2 diskutiert.

In verschiedensten Modulen und Diskussionsrunden wurden über die Themenschwerpunkte Integrierte Infrastruktur, Integrierte Energiewende und Innovation interaktiv Wissen ausgetauscht und erarbeitet. Mit Lightningtalks, Round Table, World Café, Deep Dive und einem Science Slam wurden neue Formate in den Kongress eingebracht, um noch mehr Möglichkeit zu Interaktion mit den Expertinnen und Experten zu gewährleisten.

Tagesschau Beitrag: hier

Rückblick über dena Energiewendekongress: hier