Westnetz GmbH

Projekt-Website

Westnetz ist der Strom- und Gas-Verteilnetzbetreiber im Westen Deutschlands. Mit Hauptsitz in Dortmund, sind wir eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der innogy SE. Wir betreiben Netze unterschiedlicher Eigentümer, die wir allen Marktteilnehmern diskriminierungsfrei zur Verfügung stellen. Wir bauen, planen und betreiben ein Netz vom Emsland bis in den Hunsrück, von der niederländischen Grenze bis ins Weserbergland.

Mit 5.100 Mitarbeitern, 185.000 km Strom- und 28.000 km Gasnetz stellen wir bei Westnetz sicher, dass Sie störungsfrei und effizient mit Energie versorgt werden. Rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr – und das schon seit über 100 Jahren.

Und heute?

Die aktuellen Herausforderungen an Netzbetreiber sind enorm. Die Energiewende in Deutschland und der Welt und die zunehmende Dezentralisierung durch Photovoltaik und Windenergie stellen uns vor große Aufgaben. Heute fließt der Strom nicht mehr nur in eine Richtung, vom Erzeuger zum Verbraucher, sondern auch umgekehrt – und das bei ständigen, witterungsbedingten Einspeiseschwankungen.

Wir bei Westnetz gestalten die Energiewende aktiv mit. Durch den zukunftsorientierten Aus- und Umbau der Infrastruktur, moderne Prozessabläufe und innovative Techniken. Kurzum: durch die Schaffung intelligenter Netze.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Plattform

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat 2011 die Strategieplattform Power to Gas ins Leben gerufen, um die Systemlösung Power to Gas weiter zu entwickeln, einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen und mit Entscheidungsträgern über den zukünftigen Einsatz zu beraten. Heute ist die Technologie marktreif und viele aktuelle Studien belegen ihr großes Potenzial für den Klimaschutz und eine erfolgreiche Energiewende.

Zur Plattform